Konzept

  12 Abende zum Einsatz in Evangelisation und Weiterführung von Gläubigen

Bekehrung ist eine schwerwiegende Entscheidung,
die aufgrund von ausreichend erscheinenden Informationen
getroffen wird.

Die wichtigste Entscheidung, die ein Mensch je treffen kann, ist, sein Leben ohne jede Einschränkung in Gottes Hand zu legen.

Um einen Menschen für diesen folgenschweren Schritt zu gewinnen, mag es manchmal vielleicht genügen, gemeinsam die “Vier geistlichen Gesetze” durchzusprechen. Aber viele Menschen brauchen weit mehr Informationen: Sie müssen erst einmal davon überzeugt werden, daß Gott überhaupt existiert. Dazu müssen Sie in ihrer Meinung verunsichert werden, daß alles Leben aus reinem Zufall entstanden sei. Sie müssen erkennen, daß sie verloren sind. Sie müssen verstehen, daß Gott Anspruch auf ihr Leben erhebt und ihnen Vergebung und ein erfülltes Leben schenken möchte.

Daraus ergibt sich für unsere evangelistischen Bemühungen ein großer Bedarf an überzeugenden Informationen.

Das “Bibel-Seminar” versucht, solche Informationen zu liefern. Es ist als evangelistischer Kurs konzipiert, der keinerlei Vorwissen voraussetzt. An insgesamt zwölf Abenden wird weit ausgeholt, um den Teilnehmern eine ausreichende Entscheidungsgrundlage zu vermitteln.

Die ersten vier Abende sollen die Teilnehmer davon überzeugen, daß Gott existiert und daß die Bibel sein Wort an uns Menschen ist. Konnte dies einigermaßen vermittelt werden, hat man für das weitere Seminar eine vielversprechende Grundlage gewonnen. Denn die Zuhörer können dann mit dem biblischen Ruf zur Umkehr ganz anders umgehen, da sie ja nun damit rechnen müssen, daß Gott möglicherweise tatsächlich existiert.

Die im engeren Sinne “evangelistischen” Abende finden sich deshalb erst in der zweiten Hälfte des Bibel-Seminars. Es muß berücksichtigt werden, daß der Wissensstand der Zuhörer im Verlauf des Bibel-Seminars nur schrittweise wächst. Man muß versuchen, sie nicht zu überfordern. Auch Jesus ging mit seinen Freunden einen Schritt nach dem anderen: “Noch vieles habe ich euch zu sagen, aber ihr könnt es jetzt nicht tragen.” (Joh. 16,12)

Das Bibel-Seminar kann im Rahmen eines Volkshochschulkurses oder im Rahmen einer offenen Vortragsreihe in der Gemeinde eingesetzt werden. Für solche evangelistischen Bemühungen ist es entwickelt worden. Auch ein evangelistischer Hauskreis bietet sicherlich einen geeigneten und fruchtbaren Rahmen.

Darüber hinaus bietet das Bibel-Seminar eine reiche Auswahl an Themen, die zur Weiterführung von Christen geeignet sind. So kann ohne großen Aufwand eine interessante Gemeindebibel- stunde oder ein herausfordernder Hauskreisabend durchgeführt werden.

Der “Profi” muß sich nicht stunden- oder tagelang an seinen Schreibtisch setzen, wenn er eine solche evangelistische oder glaubensstärkende Veranstaltung vorbereiten will. Auch der ehren- amtliche Mitarbeiter findet zahlreiche fertig ausgearbeitete Bausteine, die er für die Gestaltung eines Hauskreisabends oder für seine evangelistischen Bemühungen “aus dem Ärmel schütteln” kann. Der Vortragende benötigt keine besondere theologische Ausbildung. Das Material ist so weit vorbereitet, daß es eigentlich fast nur noch vorgelesen werden müßte.

Das Material enthält zu jedem der zwölf Abende ausführliche Texte, insgesamt 83 Kopiervorlagen für Overheadprojektor-Folien, Anregungen für ein kleines Abschlußfest, Tips für den Referenten, Muster für Einladungsblätter, Vorschläge für einen begleitenden Schriftentisch und ein ausführliches Schlagwortregister.

Bitte beachten Sie schon jetzt: Nach der Durchführung eines Bibel-Seminars können Sie die Teilnehmern zu einen weiterführenden Glaubens-Grundkurs einladen, der vom gleichen Autor verfasst wurde. Bibel-Seminar und Glaubens-Grundkurs sind aufeinander abgestimmt.

 

 

Möchten Sie Freunde und Bekannte auf dieses Internet-Angebot aufmerksam machen?
Dann klicken Sie hier und beachten Sie die Hinweise am Ende der dann erscheinenden Seite!

[Start] [Konzept] [Folien] [Texte] [Themen] [Nutzen] [Referenzen] [Autor] [Bestellung] [Links] [Impressum]

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, senden Sie bitte ein e-Mail an info@bibel-seminar.de.
© Copyright 2000-2014 Stefan Schnitzer. Alle Rechte vorbehalten.